Sommerexkursion I: Albertina Modern & Künstlerhaus - Spotlight-Führung & Gespräch

Lothar Fiedler, Carl Aigner, die Kuratorin Angela Stief sowie der Präsident des Freundesvereins des Künstlerhauses Richard Rella begrüßen Sie bei der bereits 2. Exkursion der Freunde der Kultur St. Pölten in die letztes Jahr neu eröffnete „Albertina Modern“ sowie in das neu sanierte und renovierte Künstlerhaus. Mit der „Albertina Modern“ erweitert sich die Albertina im Erdgeschoss des Künstlerhauses als „Museum für Gegenwartskunst“ für österreichische Kunst nach 1945. Erstmals wird damit ein permanenter Überblick österreichischer Gegenwartskunst in Wien gegeben. Im Rahmen einer Führung durch die Ausstellungen „Wonderland“ werden u.a. Werke von Georg Baselitz, Maria Lassnig und Fiona Rae erfahrbar. Die nun im 2. Stock des 1868 eröffneten Künstlerhauses beheimatete „Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreich“ zeigt aktuell die Ausstellung „(Kein) Mensch ist eine Insel“.

12:30 Uhr: Abfahrt in St. Pölten beim Museum Niederösterreich

13:30 – 14:00 Uhr: Ankunft bei der Albertina Modern

14:00 – 15:30 Uhr: Gespräch mit Kuratorin Angela Stief & Spotlight-Führung durch die Ausstellung „Wonderland“

15:30 – 17:00 Uhr: Besuch des Künstlerhauses und Gespräch mit Richard Rella

17:00 Uhr: Rückfahrt nach St. Pölten, Rückkunft ca. 18:00 Uhr

 

KOSTEN:                         60€ pro Person (Der Reisekostenbeitrag ist im Bus bar zu bezahlen)

ANMELDUNG:                 bis 13.8.2021 unter 02742 908090 941 oder

 

Die an diesem Tag geltenden COVID-19-Schutzbestimmungen werden eingehalten. Im Bus und den Museen gelten voraussichtlich die 3G-Regelung und Maskenpflicht. Die Exkursion wird ab 15 verbindlichen Anmeldungen durchgeführt.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden