Spotlight-Führung & Gespräch: Albertina Modern & Künstlerhaus

Lothar Fiedler, Carl Aigner, die Kuratorin und Kunsthistorikerin Brigitte Borchhardt-Birbaumer sowie die Präsidentin des Künstlerhauses Tanja Prušnik begrüßen Sie bei dieser besonderen Exkursion in die erst im Frühling dieses Jahres neu eröffnete „Albertina Modern“, im von der Haselsteiner-Privatstiftung um ca. 50 Millionen Euro neu sanierten und renovierten Künstlerhaus. Mit der „Albertina Modern“ erweitert sich die Albertina im Erdgeschoss des Künstlerhauses als „Museum für Gegenwartskunst“ für österreichische Kunst nach 1945. Erstmals wird damit ein permanenter Überblick österreichischer Gegenwartskunst in Wien gegeben. Die nun im 2. Stock des 1868 eröffneten Künstlerhauses beheimatete „Gesellschaft für Bildende Kunst Österreich“ (1861 als „Genossenschaft bildender Künstler Wien“ gegründet und damit 2. älteste Künstlervereinigung Österreichs!) zeigt anlässlich der Neueröffnung die Ausstellung „Alles war klar“.

 

KOSTEN: 60€ pro Person (Der Reisekostenbeitrag ist im Bus bar zu bezahlen)

ANMEDLUNGEN: Bitte bis 18. September 2020 unter oder + 43 (0) 2742 90 80 90 941


Aufgrund von Corona ist die Teilnahme an der Exkursion auf max. 30 Personen begrenzt und es wird darum gebeten, einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mitzunehmen.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden