Probenbesuch: „Molières Schule der Frauen" von Molière

Landestheater Niederösterreich Landestheater Niederösterreich

Bevor es ab Mitte September endlich wieder Live-Theater gibt, möchten wir Sie sehr herzlich zu einem exklusiven Probenbesuch für Abonnentinnen und Abonnenten und Mitglieder des Vereins der Freunde der Kultur St. Pölten einladen: Die Schauspielerin und Regisseurin Ruth Brauer-Kvam geht in Ihrer Inszenierung von „Molières Schule der Frauen“ mit den Mitteln der Commedia dell’arte sowie mit viel Humor, Live-Musik und heutigen Erkenntnissen diesen Fragen auf den Grund: Ist es ein Frauen- oder doch eher ein Männerstück? Und wer geht hier bei wem in die Schule? Premiere unserer Eröffnungsproduktion ist am Freitag, 18. September 2020.


Genießen Sie Einblicke in die Probenarbeit am Theater und lernen Sie die Regisseurin und das Ensemble kennen! Im anschließenden Künstler*innengespräch haben Sie die Gelegenheit, dem Team und den Schauspieler*innen Fragen zu stellen.


EINTRITT FREI! Wir bitten um Anmeldung bis 1. September unter karten@landestheater.net oder T: + 43 (0) 2742 90 80 80 600


Aufgrund der aktuellen Situation gibt es keinen Empfang im Anschluss und nur ein begrenztes Kontingent an Karten, die in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben werden. Zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit berücksichtigen wir selbstverständlich alle Vorgaben der Bundesregierung. Damit Sie den Probenbesuch entspannt genießen können, sorgen wir für die nötigen Abstände zwischen den Sitzplätzen und achten auf die Einhaltung der Maskenpflicht bis zum Einnehmen des Sitzplatzes.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden