Ausstellung „Donau – Menschen, Schätze & Kulturen“: Schallaburg

Vor Millionen Jahren begann sich die Donau ihren Weg zu bahnen, heute ist sie der zweitlängste Fluss Europas. Wie kein anderer steht die Donau für die Vielfalt des europäischen Kontinents und seine wechselvolle Geschichte. Seit tausenden Jahren ist auch der Mensch an ihren Ufern präsent und nutzt sie für seine Zwecke. In abwechslungsreichen Etappen werden Einblicke in die Geschichte des Donauraums und Ausblicke auf seine vielfältigen Landschaften geboten. Menschen erzählen vom Leben am großen Strom, ungewöhnliche Exponate zeichnen Bilder seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

 

12:30 Uhr: Abfahrt in St. Pölten beim Museum Niederösterreich

13:00 - 13:30 Uhr: Ankunft auf der Schallaburg

13:30 - 15:00 Uhr: Führungen in Kleingruppen durch die Ausstellung

13:40 - 15:10 Uhr: Führungen in Kleingruppen durch die Ausstellung

15:15 - 16:00 Uhr: Zeit zur freien Verfügung

16:00 Uhr: Rückfahrt nach St. Pölten, Rückkunft ca. 16:30 Uhr

 

KOSTEN: 20€ pro Person (Der Reisekostenbeitrag ist im Bus bar zu bezahlen)

 

ANMELDUNG bis 10.7.2020 unter 02742 90 80 90 941 oder freunde@kultur-stp.at.

 

Die Exkursion wird ab 20 verbindlichen Anmeldungen durchgeführt. Aufgrund von Corona ist die Teilnahme auf max. 36 Personen begrenzt und es wird darum gebeten, einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mitzunehmen.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden